Oktober 2018 Gespräche-Abend

Einladung zum Kneipenabend
am Dienstag, 9. Oktober 2018
um 18:00 Uhr
in der T.R.U.D.E, Hamburg Barmbek

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wie auch schon im letzten Jahr wollen wir im kommenden Monat an einem Abend die Gelegenheit für Fachsimpelei, drucktechnischen und privaten Klönschnack schaffen.

Bitte meldet Euch bis zum 6. Oktober an, da eine Tischreservierung erforderlich ist.

Gott grüß die Kunst!
Euer Vorstand
Konrad, Andreas & Christoph

 

Einladung 2018.10.09

Einladung September 2018

Einladung zum Besuch von
Condair Systems GmbH
(vormals Draabe Industrietechnik GmbH)

am Donnerstag, 13. September 2018
um 17:30 Uhr
Nordportbogen 5
22848 Norderstedt

Wir sind eingeladen zur Besichtigung: mit Kennenlernen der neuesten Gebäudetechnik und Büroausstattung, des interaktiven Showrooms, der AIRLOUNGE mit Blick auf den Hamburger Flughafen und neuer Lösungen im Bereich der Luftbefeuchtung und Wasseraufbereitung.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 1. September.

Gott grüß die Kunst!
Euer Vorstand
Konrad, Andreas & Christoph

 

Einladung condair.

Besuch bei Amazon in Winsen/Luhe

Im September letzten Jahres ist ein neues Verteilerzentrum von Amazon in Winsen/Luhe eröffnet worden.

1.800 Mitarbeiter sind dort in der Regel beschäftigt, in Spitzenzeiten rund 2.500. Amazon ist damit einer der größten Arbeitgeber in der Region, ein umstrittener, wie wir ja aus der Presse immer wieder zu hören bekommen. Wir hatten die Möglichkeit, einmal den Ablauf und das System Amazon live zu erleben. Dies haben dann auch ca. 40 Kolleginnen und Kollegen des Maschinenmeistervereins genutzt.

Wir konnten den Arbeitsablauf vom Wareneingang bis zur Auslieferung der Pakete miterleben. Bis zu 1 Million (in der Weihnachtszeit) verlassen das Logistikzentrum jeden Tag.

Die Waren werden eingescannt und dann in fahrbaren Regale „chaotisch“ eingelagert. Diese Fahr-Regale werden nach einer Kundenbestellung zu den Packstationen der Auslieferung gefahren. Aus Ihnen entnimmt dann ein Mitarbeiter die gewünschten Produkte und leitet sie zum Versand weiter. Dies ist das erste Lager dieser Art, die Zusammenstellung der Waren wird z. Zt. noch von Mitarbeitern durchgeführt. Obwohl Amazon sehr auf Robotertechnik setzt, können viele Arbeitsschritte im Augenblick nur von Menschen erledigt werden.

Beeindruckend war die Geschwindigkeit und die Präzision, mit der die Bestellungen abgearbeitet wurden.

Sicher kann man dieser Unternehmensform kritisch gegenüberstehen, aber es würde Amazon nicht geben, wenn der Markt sowas nicht brauchen würde. Onlinehandel ist eine boomende Art Waren zu kaufen, und verändert unser Kaufverhalten nachhaltig. Alle großen Versandhäuser arbeiten auf diese Art und Weise, Amazon ist halt nur eins davon.

Vielleicht sieht der eine oder andere ja jetzt auch das Paket, dass er dann in den Händen hält, mit anderen Augen. Mittlerweile arbeitet Amazon auch an Ihrer Außendarstellung und bietet über das Internet Besuchertouren generell an.

 

 

Einladung Juni 2018

Einladung zum Besuch von amazon
am Donnerstag, 21. Juni 2018 um 17:30 Uhr
Amazon Logistik Winsen GmbH
Borgwardstraße 10
21423 Winsen (Luhe)

Wir sind eingeladen zur Besichtigung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt,
wir bitten deswegen um verbindliche Anmeldung bis zum 10. Juni.

Gott grüß die Kunst!
Euer Vorstand
Konrad, Andreas & Christoph

Bitte beachtet die ausführliche Einladung als PDF-Datei

MMV Juni

Besuch bei BoD und Xerox

Am Donnerstag, den 24. Mai waren wir zu Besuch bei den Firmen BoD und XEROX in Norderstedt.

Nach einer Begrüßung durch Herrn Kaufmann für BoD und unsere Kollegin Anja Zwietasch für XEROX, wurden wir bei Kaffee, Wasser und Gebäck über das Geschäftsfeld von BoD durch Herrn Kaufmann umfassend auf geklärt. Umfängliche Information dazu im Anhang.

BoD steht für BOOKS on DEMAND und bedeutet, dass ein Buch personalisiert ab „Auflage eins“ ausgegeben und vertrieben werden kann. Sowohl als Taschenbuch, Hardcover, oder auch als E-Books.

Über 2500 Verlage und mehr als 40.000 Autoren werden durch BoD „bedient“. 4 Millionen Titel/Bücher wurden im letzten Jahr hergestellt. Wobei die durchschnittliche Auflage bei 1,5 Büchern lag. Schwerpunkte im Angebot sind das „Self Publishing“ für Verlage, „PubliQation“ für wissenschaftliche Publikationen und „Corporate Publishing“ für Industrieunternehmen für z.B. Publikationen für Mitarbeiter-Schulungen.

2016 erreichten alle aneinander gereihten gedruckten Buchseiten eine Länge von 126.000 km, was einer Dreifachumrundung der Erde am Äquator entspricht! Auf Fragen zum E-Book-Anteil antwortete Herr Kaufmann, dass sich dieser Anteil seit Jahren bei etwa 5%-6% bewegen würde. Beim „Self-Publishing“ – ein Autor ,oder Autorin möchte ein Buch über Verlage oder den Buchhandel veröffentlichen – würde ein Hochladen des Inhaltes bei Selbstveröffentlichung 19.- € betragen. D.h. für Herstellungskosten von 19.-€ ist ein Buch „überall“ bestellbar.

Nach fast 2 Stunden, in denen auch ausführlich zahlreiche Fragen von Vereinsmitgliedern beantwortet wurden, übernahmen Anja Zwietasch und Herr Alexander Tschubajew den zweiten Teil des Besuches: Sie zeigten uns den die Produktion in der benachbarten Xerox Dienstleistungs GmbH.

„COVER“ Produktion in schwarz/weiß, oder in Farbe an den entsprechenden Maschinen, sowie die Weiterverarbeitung konnten wir hautnah mit erleben.

Die verschiedenen Jobs kommen aus der Auftragsvorbereitung und werden direkt an die entsprechenden Digitaldruckmaschinen geschickt. Die Jobs werden von der Rolle gedruckt und anschließend wieder aufgerollt. Anschließend kommen die bedruckten Rollen an die Weiterverarbeitungsmaschinen. Im S/W -Bereich bedienen die Drucker bis zu 6 Einheiten und im Farb-Bereich 2 Vierfarbeinheiten im Schön- und Widerdruck.

Die wesentlich arbeitsintensivere Herstellung eines Buches mit Buchdecke, Lesebändchen und Kapitalband wurde uns von Anja Zwietasch gezeigt und einige Kollegen kamen kaum aus dem Staunen heraus.

Gegen 19.00 Uhr war unsere Neugierde gestillt. Mit einem ganz herzlichen Dank an die uns betreuenden Personen verließen wir diesen sehr interessanten und sehenswerten Ort.“

Einladung im Mai 2018 Books on Demand

Einladung zum Besuch der
Xerox Dienstleistungs GmbH und BOD

In de Tarpen 46
22848 Norderstedt
am Donnerstag, 24. Mai um 16:00 Uhr

Wir sind eingeladen zur Besichtigung, die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt.

Wir bitten deswegen um verbindliche Anmeldung bis zum 14. Mai.

Gott grüß die Kunst!
Euer Vorstand
Konrad, Andreas & Christoph

 

Bitte beachtet die ausführliche Einladung als PDF Datei

Einladung MMV Mai

Besuch bei Schurpack in Gallin

 

Im April konnte eine Gruppe von 30 Mitgliedern und Gästen die modernste Verpackungsdruckerei Europa besichtigen: Druckindustrie pur!

Beindruckend die automatisierte Fertigung mit vielen individuellen Lösungen, ein hoch effektiver Workflow für schnelle Produktion hochwertiger Faltschachteln, auch die hohe Produktivität der eingesetzten Maschinen in Druck und Weiterverarbeitung war für uns hautnah mitzuerleben. Das hohe Engagement von Mitarbeitern und Führungsmannschaft dieses zukunftsweisenden Projektes, war bei allen Gesprächen die auch in der Produktion geführt wurden, zu spüren. Wir bedanken uns sehr für die überaus freundliche Aufnahme in diesem Hotspot der Druckindustrie Norddeutschlands!

Beachtet auch bitte die Geschichte von Schurpack in der angefügten PDF Datei

Schur Geschichte_DE

April 2018 Besuch bei Schurpack

Einladung zum Besuch der Firma Schurpack
Neu‐Galliner Ring 9‐11, 19258 Gallin
am Donnerstag, 26.4.2018 um 16:00 Uhr

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt.

Wir bitten deshalb um verbindliche Anmeldung bis zum 29. März.

 

Gott grüß die Kunst!
Euer Vorstand

Konrad, Andreas & Christoph

 

Bitte beachtet auch die Geschichte der Firma Schurpack

Schur Geschichte_DE

und unsere Einladung mit vielen Infos

Einladung MMV April

Einladung 15 März 2018

Einladung zum Vortragsabend
am Donnerstag, 15.3.2018 um 18:00 Uhr,
im Museum der Arbeit, 22305 Hamburg, Wiesendamm 3

Schnelle Farbtrocknung mit „PURe“ von der Firma Epple Druckfarben

 

G. Janssen und Mitarbeiter aus seinem Team werden über diesen spannenden neuen Ansatz und die
ersten Praxiserfahrungen berichten.

Gott grüß die Kunst!
Euer Vorstand
Konrad, Andreas & Christoph

Einladung 15. März 2018

Mitgliederversammlung am 01.02.2018

Einladung
zur ordentlichen Mitgliederversammlung
am Donnerstag, 1.2.2018 um 18:00 Uhr
im Museum der Arbeit, Wiesendamm 3 in Hamburg‐ Barmbek.

Im Anschluss freuen wir uns auf den Vortrag unseres Vorstandsmitglieds Andreas Dmoch: „Drucken mal woanders“.
Andreas ist im Rahmen seiner Berufstätigkeit für die Firma THOSCO© Thode + Scobel auch in Afrika und
Südamerika unterwegs. Er wird von seinen Erfahrungen berichten.

Gott grüß die Kunst!
Euer Vorstand
Konrad, Andreas und Christoph

Einladung 1.2.2018